Inhalt

Parkieren in Zollikon

Seit dem 1. Januar 2014 gilt in Zollikon ein neues Parkplatzkonzept.

Auf den weissen nicht gebührenpflichtigen Parkfeldern ist die Gratis-Parkzeit von Montag bis Samstag von 8.00 bis 18.00 Uhr auf drei Stunden begrenzt. Die Anwohner/innen von Zollikon oder Personen, die in Zollikon arbeiten, können eine Jahresparkkarte beziehen, die zu unbeschränktem Parkieren auf diesen Parkfeldern berechtigen. Für Besucher/innen gibt es Tagesparkkarten. In der Broschüre (ganz am Ende dieses Textes unter dem Titel Publikation) sind die wichtigsten Informationen zum Parkieren in Zollikon zusammengefasst.

Die Parkkarten können online beantragt und mit Kreditkarte oder PostFinance Card bezahlt werden. Die Freigabe der Parkkarten erfolgt innerhalb von zwei Arbeitstagen. Die Parkkarten können ausserdem bei der Gemeindepolizei oder bei der Einwohnerkontrolle unter Vorweisung des Fahrzeugausweises bezogen und mit Debitkarten (Maestro & V Pay), PostFinance Card oder bar bezahlt werden.

Parkkarten für zwei Fahrzeuge mit unterschiedlichen Kontrollschildern und Parkkarten für Fahrzeuge mit ausländischem Kontrollschild können nur persönlich bei der Gemeindepolizei bezogen werden.

Die rechtlich verbindlichen Regeln sind in der Parkierungsverordnung und im Parkgebührenreglement festgehalten.

Name
Parkieren
Name
Parkkarte Angestellte Online-Formular
Parkkarte Anwohner Online-Formular
Parkkarte Betriebe Online-Formular
Parkkarte spezial Online-Formular
Tagesparkkarte Online-Formular
Tagesparkkarten, 10er-Pack Bestellung Online-Formular