Inhalt

Ortsmuseum Zollikon

 

Umbau Ortsmuseum

Während der Sommerferien und des Ausstellungsumbaus bleibt das Ortsmuseum geschlossen. Bei der nächsten Sonderausstellung dreht sich alles um Sagen aus Zollikon. Stimmungen werden generiert, Sagen erzählt und Hintergründe dazu beleuchtet. Nur so viel sei verraten - es wird mystisch!

Die Ausstellung in Planung ist eine Zusammenarbeit des Ortsmuseums mit der Schule für Gestaltung Zürich, Berufsbildung Theatermaler/in für die Inszenierung der Sagen und einer Schulklasse der Sekundarschule Zollikon/Zumikon, die mit Unterstützung der Radioschule klipp+klang die Sagen vertont. Letzteres wurde initiiert durch Kulturagent/innen Schweiz.

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage am Donnerstag, 24. Oktober 2019 ein und wünschen Ihnen schöne Sommertage.