Inhalt

Generelle Informationen

Die Gemeinde Zollikon stellt gemeinsam mit ihren Partnern für alle Abfallarten definierte Entsorgungswege und eine dazu angepasste Infrastruktur zur Verfügung. Detaillierte Informationen zu vielen Themen der Abfallentsorgung können dem jährlich erscheinenden Entsorgungskalender entnommen werden.

Die Gemeinde Zollikon betreibt in Zollikon eine zentrale Hauptsammelstelle, die der Bevölkerung an drei Tagen zu unterschiedlichen Zeiten zur Verfügung steht. Für die Bevölkerung des Zollikerberg wird zusätzlich eine Mobile Sammelstelle an festgelegten Sammeldaten betrieben.

Daneben stehen für die dezentrale Entsorgung von Bruchglas, Kleinmetall/Aluminium/Weissblech, Textilien und Altöl diverse Nebensammelstellen zur Verfügung (Details siehe Entsorgungskalender). Die Abfuhren von Hauskehricht, Sperrgut, Garten- und Küchenabfall, Karton und Metalle werden im Auftrag der Gemeinde Zollikon durch die Firma J. Grimm AG in Oetwil am See durchgeführt.

Das Altpapier wird durch verschiedene in Zollikon ansässige Vereine eingesammelt. Hier finden Sie die Sammeltermine

Sollte eine Abfuhr an ihrer Wohnadresse nicht klappen, wenden Sie sich bitte an die für die Abfallentsorgung zuständige Abteilung Sicherheit und Umwelt: sicherheit.umwelt@zollikon.ch oder 044 395 35 10.

 

 

 

 

 

 

Hier können Sie Gebührenmarken kaufen:

  • Zollikon: Gemeindeverwaltung, Migros, Coop, Apotheke, Chäsbueb Zollikon, k kiosk Zollikon
  • Zollikerberg: Coop, Weber Comestibles, Kiosk Bahnolino, Blumen Caffè Verde

Grüngutgebührenmarken grün und blau:
Gemeindeverwaltung, Migros, Coop Zollikon/Zollikerberg, Apotheke Zollikon, Kiosk Bahnolino, k kiosk Zollikon