Inhalt

Ausstellung «René Scheidegger - Ein Leben für die Kunst»

28. Februar 2019
Der Zolliker René Scheidegger (1921–2017) hat ein vielfältiges und interessantes Lebenswerk hinterlassen. Mit wachem Geist hat er das Zeitgeschehen beobachtet und mit feinem Gespür in seinen Bildern und Texten darüber reflektiert. Die Ausstellung in der Villa Meier-Severini gibt Einblick in sein Kunstschaffen sowie in sein Engagement als Kulturvermittler in Zollikon.

Für viele Zollikerinnen und Zolliker war René Scheidegger eine bekannte Persönlichkeit. Sie erlebten ihn als Organisator der Berg- und Hausfeste im Zollikerberg, Gründungsmitglied der Brockenstube "Chramschopf", Leiter des Freizeitdienstes, Lehrer von Malkursen oder als langjähriges Vorstandsmitglied im Kulturkreis Zollikon. Während er als Grafiker Auftragsarbeiten ausführte um Geld zu verdienen, widmete er sein Leben mit Leidenschaft der Kunst. Als Künstler suchte er jedoch kaum das Rampenlicht.

Die Ausstellung in der Villa Meier-Severini, eine Zusammenarbeit vom Kulturkreis Zollikon mit dem Ortsmuseum, zeigt, was René Scheidegger zeitlebens künstlerisch beschäftigte. Linien, Formen und Farben faszinierten ihn. Er balanciert zwischen Harmonie und Spannung – immer auf der Suche nach neuen Formen. Sein Kunstnachlass gleicht einem fortlaufenden Prozess, der in der Ausstellung durch den Ateliercharakter und der Nähe zu den Werken gespiegelt wird. Auch schriftlich hält René Scheidegger seine Gedanken über Kunst fest. Seine philosophischen Texte gründen auf dem Existentialismus.

Zudem kommen gute Bekannte von René Scheidegger zu Wort. Sie erzählen von seinem privaten Kunstschaffen, kulturellen und sozialen Engagement in der Gemeinde, seinem Humor wie auch von seiner Eigenwilligkeit. Ausserdem haben Ausstellungsbesucherinnen und -besucher die Möglichkeit, gegen einen symbolischen Betrag ein kleines Werk von René Scheidegger zu erwerben.

Kulturkreis Zollikon und Ortsmuseum

Ausstellungsbild
Ausstellung vom 15. März bis 14. April 2019, Villa Meier-Severini, Zollikon

 

Name
Flyer Ausstellung Download 0 Flyer Ausstellung