Inhalt

Küsnacht / Zollikon: Verkehrseinschränkungen an der Seestrasse führen ab 11. März 2019 zu Mehrverkehr auf der Alten Landstrasse

7. Februar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren

Damit Sie auch in Zukunft eine sichere und leistungsfähige Infrastruktur nutzen können,
erneuert das kantonale Tiefbauamt auf der Seestrasse im Abschnitt zwischen der
Einmündung Oberwachtstrasse und der Ermitage (Haus Nr. 93) den Fahrbahnbelag, die
Randsteine, die Entwässerungsleitungen sowie die Lichtsignalanlage. Die Gemeinde
Küsnacht und die Werke am Zürichsee AG nutzen die Gelegenheit, ihre Kanalisationsbzw. Werkleitungen neu zu erstellen.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 11. März, und dauern bis Ende
November 2019.

Aus Platz- und Effizienzgründen wird der der Verkehr Richtung Rapperswil mit einem
Einbahnsystem einspurig durch den Baustellenbereich geführt. Der Verkehr Richtung
Zürich wird über die Oberwachtstrasse – Alte Landstrasse – Rotfluhstrasse – Bergstrasse – Dufourstrasse umgeleitet. Zur Optimierung des Verkehrsflusses müssen auf
der Umleitungsroute einzelne Linksabbieger und Fussgängerübergänge aufgehoben
werden (siehe Pläne auf der Rückseite). Es ist im Morgenverkehr in Richtung Zürich mit
längeren Reisezeiten zu rechnen.

Innerhalb des Baubereichs ist die Erreichbarkeit der Liegenschaften mit Fahrzeugen mit
wenigen Ausnahmen möglich. Für die Fussgänger steht immer mindestens ein Trottoir
zu Verfügung.

Die Buslinien verkehren wie gewohnt. Es ist aber im Morgenverkehr mit längeren
Reisezeiten zu rechnen.

Wir danken für das Verständnis für diese notwendigen Bauarbeiten und die dadurch
entstehenden Umstände. Bei Fragen und Anliegen steht Ihnen die Bauleitung, Luca
Nicolosi, HTB Ingenieure AG, Telefon 055 225 29 90, gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse


Tiefbauamt, Strasseninspektorat, Roman Rüegg, Projektleiter

Gemeinde Küsnacht, Abteilung Tiefbau, Kerstin Zelmer, Projektleiterin

Werke am Zürichsee, Adrian Sägesser, Abteilungsleiter Netze
 

Name
Informationen Baustelle Seestrasse Download 0 Informationen Baustelle Seestrasse