Inhalt

Entwicklung Areal Beugi – Start Ausschreibung Baurecht

25. August 2016
Das Areal Beugi im Ortskern von Zollikon Dorf wird im Baurecht abgegeben. Mit der öffentlichen Ausschreibung des Baurechts startet die Suche nach einem geeigneten Baurechtsnehmer. Ansprechpartner für Interessierte ist exklusiv die immoclass AG in Zürich.
An der Gemeindeversammlung im Juni 2015 haben die Zolliker Stimmberechtigten das vom Gemeinderat vorgeschlagene Vorgehen zur Entwicklung des Areal Beugi mitten im Ortskern von Zollikon gutgeheissen: Das Areal soll im Baurecht abgegeben werden; die Rahmenbedingungen für die künftige Nutzung und für die Bebauung werden mit dem Gestaltungsplan und dem Baurechtsvertrag verbindlich festgelegt. Weil an diesem sensiblen Ort – unmittelbar angrenzend an den historischen Ortskern – auch die architektonische Qualität eine besondere Rolle spielt, wird der Baurechtsnehmer ausserdem verpflichtet, einen Architekturwettbewerb mit fünf Fachteams durchzuführen. Mit der Abgabe im Baurecht – mit den Vorgaben zur künftigen Nutzung des Areals und weiteren Rahmenbedingungen zur Überbauung – wird sichergestellt, dass die Interessen der Bevölkerung nicht nur kurz-, sondern auch langfristig gewahrt bleiben.

In den letzten Monaten wurden die Grundlagen für die Ausschreibung des Baurechts vorbereitet. Die Entwürfe für die Umzonung und für den Gestaltungsplan lagen von Ende April bis Ende Juni 2016 bei der Gemeinde öffentlich auf. Die Rückmeldungen der Bevölkerung im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens sowie die kantonale Vorprüfung bestätigen den eingeschlagenen Weg. Die Anliegen können in der Weiterbearbeitung ganz oder mindestens teilweise berücksichtigt werden.

Auch die Suche nach einem geeigneten Hauptmieter für das Ladenlokal im Untergeschoss konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Bei der Gesamtbewertung der eingegangenen Offerten wies das Angebot der Genossenschaft Coop deutliche Vorzüge auf. Der Gemeinderat hat deshalb mit Coop einen Vorvertrag abgeschlossen. Dieser Vertrag wird dem künftigen Baurechtsnehmer überbunden und dient als Grundlage der Ausschreibung des Baurechts.

Auf der Basis dieser Vorarbeiten hat der Gemeinderat nun als nächsten Schritt die öffentliche Ausschreibung des Baurechts freigegeben und die immoclass AG in Zürich mit der Durchführung beauftragt. Allfällige Interessenten können via Website der Gemeinde Zollikon die Ausschreibungsunterlagen einsehen. Die Eingabefrist für Offerten endet am 4. November 2016. Der Gemeinderat erwartet aufgrund der Voranfragen eine rege Teilnahme an diesem Ausschreibungsverfahren.

Gemeinderat Zollikon

Informationsbroschüre

Ausschreibungsunterlagen