Inhalt

Neubau WPZ Blumenrain, Baubewilligung

28. Mai 2013
Die Baubehörde erteilte am 6. Mai 2013 die Baubewilligung für den Neubau des Wohn- und Pflegezentrums Blumenrain. Es wird keine Einsprachen geben, da niemand den baurechtlichen Entscheid verlangte. Die Schrebergärten bleiben noch bis Ende September 2013. Ab Oktober wird das Gelände für den Beginn der Tiefbauarbeiten vorbereitet. Das Projektteam hat die ersten Submissionen vorbereitet. Seit 10. Mai 2013 sind Arbeitsgattungen im Bereich Tiefbau öffentlich ausgeschrieben (www.simap.ch). Es handelt sich dabei um BKP-Positionen wie zum Beispiel Rodungen, Abbrüche, Baugrubenabschlüsse, Wasserhaltung und Baugrubenaushub inkl. Entsorgung.
WPZ Blumenrain