Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fachverantwortung Sozialdienst

Ab wannper sofort oder nach Vereinbarung
Stellenprozent40 - 60%
TypStellenangebot
Beschreibung

Der Blumenrain bietet 107 betagten Menschen in einer modernen Umgebung Sicherheit, Komfort und Betreuung im Alltag. Der Neubau liegt in einer grosszügigen Grünzone der Gemeinde Zollikon, inmitten eines ruhigen Wohnquartiers an der Grenze zur Stadt Zürich.

Für die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen zu Gunsten unserer Bewohnenden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachverantwortung Sozialdienst (40 - 60%)

Aufgaben
  • Begleitung unserer Bewohnenden von der Anmeldung bis zur sozialen Integration

  • Beratung und Initiieren von erwachsenenschutzrechtlichen Massnahmen

  • Aktives Mitwirken in interdisziplinärer Art und Weise bei der psychosozialen Beratung unserer Bewohnenden

  • Beteiligung an der Krisenbewältigung

  • Angehörigenarbeit

  • Allgemeine Tätigkeiten der Sozialarbeit

Erwartungen
  • Ausbildung in Sozialarbeit auf Stufe HF oder FH

  • Hohe Affinität zur Altersarbeit

  • Von Vorteil: Erfahrung in der Gerontologie

  • Gute konzeptionelle Fähigkeiten

  • Kenntnisse in Projektarbeit

  • Fachwissen im Erwachsenenschutzrecht

Wir bieten
  • Ein modernes Arbeitsumfeld, zertifiziert als "Friendly Work Space"

  • Attraktives und vielseitiges Aufgabengebiet

  • Grosse Eigenverantwortung mit entsprechender Entscheidungskompetenz

  • Mitarbeit in einer von Freude, Vertrauen und Respekt geprägter Unternehmenskultur

  • Mindestens 5 Wochen Ferien und weitere vorteilhafte Anstellungsbedingungen der
    Gemeinde Zollikon

Verfahren

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte per Email (im PDF-Format) an: wpz-bewerbungen@zollikon.ch, z.Hd. Brigitte Arandia, Leiterin HRM. Für Informationen steht Ihnen Elisabeth Gohles, Bereichsleiterin Pflege und Betreuung, Tel. 044 395 45 00, gerne zur Verfügung.

Weiteres

publiziert am 22.11.18, ts.

zur Übersicht