Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Rebbau

1958

Der Gemeinderat beschliesst, am Buechholzhügel wieder Reben zu pflanzen. Seither wächst dort – zur Erinnerung an das einstige Rebbaudorf Zollikon – der "Lunggesüüder", ein Riesling-Sylvaner. Ein Blick zurück zeigt: Im Jahr 1716 war ein Drittel des Zolliker Bodens Rebland und ein weiteres Drittel Wald; ein Drittel bestand aus Äckern, Strassen und Häusern.

zur Übersicht