Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

1. August-Feier 2018

1. Aug. 2018
siehe Programm

Ort:
WPZ Blumenrain / Allmend
8702 Zollikon
Organisator:
Gemeinde
Kontakt:
Gemeinderatskanzlei
E-Mail:
gemeinderatskanzlei@zollikon.ch


Zollikon feiert den 1. August zweimal

Auch dieses Jahr kann die Bevölkerung auswählen, ob sie lieber am Nachmittag im Wohn- und Pflegezentrum Blumenrain oder am Abend auf der Allmend den 1. August feiern will.

Die Feier am Nachmittag im Blumenrain beginnt um 16.00 Uhr mit einem Apéro und Alphornklängen von Samuel Kunz. Um 16.30 Uhr begrüsst der Heimleiter Nebojsa Racic die Festgemeinde und übergibt das Wort der diesjährigen Festrednerin Ingrid Deltenre. Ingrid Deltenre hat eine beeindruckende Karriere vorzuweisen: Zunächst absolvierte sie ein interdisziplinäres Studium an der Universität Zürich in Pädagogik, Publizistik und biologischer Anthropologie. Die wichtigsten Etappen ihrer beruflichen Karriere waren die Verlagsleitung der Wirtschaftszeitung CASH, Direktorin der Publisuisse, Direktorin des Schweizer Fernsehens bis Ende 2009 und Generaldirektorin der Europäischen Rundfunk Organisation (EBU) bis September 2017. Unter der Führung von Ingrid Deltenre hat sich die EBU/Eurovision als globaler Marktführer im Bereich der Sportübertragung und Nachrichtenproduktion etabliert. Ingrid Deltenre ist heute Mitglied des Verwaltungsrates von Givaudan, Banque Cantonale Vaudoise, Agence France Presse und ist ausserdem im Aufsichtsrat der Deutschen Post/DHL. Sie lebt mit ihrem Partner seit 13 Jahren in Zollikon.

Zum Festakt im Blumenrain mit Apéro, Musik und 1. August-Rede sind alle herzlich eingeladen. Für das Abendessen steht hingegen nur eine begrenzte Anzahl Plätze zur Verfügung. Wer dabei sein möchte, muss sich vorgängig im Blumenrain anmelden (blumenrain@zollikon.ch oder 044 395 45 45).

Auf der Allmend öffnet die Festwirtschaft um 18.00 Uhr. Andi Brunner und seine Kapelle unterhalten die Gäste mit Musik, der Verein EMU-Festival sorgt für deren Verpflegung. Ab 20.15 Uhr ist die Alphornbläsergruppe der Stadtzürcher Alphornbläservereinigung zu hören. Die eigentliche Feier startet traditionsgemäss um 20.40 Uhr mit dem Lampionumzug für die Kinder. Nach einem musikalischen Auftakt durch die Harmonie Zollikon eröffnet Gemeinderat Martin Hirs um 20.45 Uhr die offizielle Feier. Ingrid Deltenre hält ihre Festrede auch für die Bevölkerung auf der Allmend.

Zum Abschluss der Feier wird das Höhenfeuer entfacht und die Kapelle Andi Brunner lädt zum Tanz ein. Die beiden Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt.

Der Gemeinderat freut sich, die Bevölkerung zum Nationalfeiertag einzuladen und dankt allen, die zum Gelingen der Anlässe beitragen.


Foto Alphornbläser
Bild: Thomas Entzeroth

Dokument
Flyer 1. Augustfeier 2018 (pdf, 3080.1 kB)



Weitere Anlässe in der Gemeinde Zollikon finden Sie auf Zollikon-Info.