Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
"Gosford Park" - Filmvorführung (Robert Altman, 2001)
17. Apr. 2018
19.30 Uhr

Das Ortsmuseum zeigt am Dienstag, 17. April 2018, um 19.30 Uhr im Rahmen der Sonderausstellung "Dienstmädchen, Nanny & Dogsitter" den Film "Gosford Park" (2001) von Robert Altman. Dem Regisseur ist ein spannendes Sittengemälde gelungen, das zeigt, dass die Probleme des Personals weitaus fundamentaler als die der Herrschaften sind.

England, November 1932: Geladene Gäste sind mit ihren Bediensteten während der Jagdsaison auf einem Landsitz. Geklatscht und getratscht wird in und zwischen den Schichten über verbotene Affären, heimliche Abtreibung, Ehekrach oder verdeckte Finanznöte. – Dann wird der Gastgeber tot aufgefunden. Jeder verdächtigt jeden den Mord begangen zu haben, denn es gibt zahlreiche Gründe. Die Fassaden der einzelnen Figuren beginnen zu bröckeln.
Robert Altman ist ein Meisterwerk mit hervorragender Besetzung wie beispielsweise Charakterdarstellerin Magie Smith gelungen. Der Plot von "Gosford Park" erinnert zwar an Kriminalromane von Agatha Christie. Dabei handelt es sich weniger um einen spannenden Thriller, als um ein klug inszeniertes und vielschichtiges Porträt der englischen Klassengesellschaft, die "oben" und "unten", gleiches Recht für alle jedoch nicht kannte.

Videostil
Videostil

Dokument
Flyer Verlängerung (pdf, 1032.5 kB)



Weitere Anlässe in der Gemeinde Zollikon finden Sie auf Zollikon-Info.