Ein besonderer Besuch im Gemeindehaus

Im Rahmen des Berufsinfotages des Bezirks Meilen konnten am vergangenen Dienstag Jugendliche aus dem Bezirk in die Büros der Gemeinde Zollikon schauen. Je einen halben Tag wurden die Sekundarschülerinnen und -schüler in der Gemeindeverwaltung herumgeführt.

Am vergangenen Dienstag wurden insgesamt acht Jugendliche im Trauzimmer von den Verantwortlichen des Personaldienstes begrüsst. Nach einer kurzen Vorstellung der Gemeinde, ging es auf einen Rundgang durchs Gemeindehaus. Dabei erhielten die Schülerinnen und Schüler vertieften Einblick ins Zivilstandsamt, die Gemeinderatskanzlei, die Einwohnerkontrolle sowie die Bauabteilung. In jeder Abteilung erzählten jeweils die Ausbildnerin sowie der Lernende über deren Alltag. Die Lernenden ergänzten die "Präsentation" mit Informationen zur Schule und dem überbetrieblichen Kurs. Im Austausch konnten die Schülerinnen und Schüler Fragen zur Arbeit und der Lehre stellen. Nach dem Besuch der einzelnen Abteilungen fanden sich die Jugendlichen wieder im Trauzimmer zu einem gemeinsamen Abschluss mit den Verantwortlichen des Personaldienstes ein.

Der Gemeinde Zollikon wurde vom Verein Zürcher Gemeindeschreiber und Verwaltungsfachleute erneut das Zertifikat "Quali Star" verliehen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass sich die Gemeinde in vorbildlicher Weise für die Ausbildung junger Kaufleute engagiert.

Datum der Neuigkeit 25. Jan. 2018
Gedruckt am 20.09.2018 16:25:00