Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verhandlungsbericht der Gemeinderatssitzung vom 24. Oktober 2018

Ersatz der Mikrofonie im Gemeindesaal
Damit die Übertragung im Gemeindesaal bei allen Veranstaltungen störungsfrei funktioniert, muss die Medientechnik Schritt um Schritt an die heutigen technischen Anforderungen angepasst werden. Der Gemeinderat bewilligte für den Ersatz der Mikrofonie einen Kredit in der Höhe von Fr. 25'000.00. Der Auftrag geht an das Büro Schoch Werkhaus in Winterthur.

Bauabrechnung zum Ersatz der Wärmeerzeugung an der Bergstrasse 10
Der Gemeinderat bewilligte für den Ersatz des Heizölkessels inkl. Warmwasser-Aufbereitung im November 2016 einen Kredit von Fr. 223'160.00. Die Arbeiten wurden im Juni 2017 abgeschlossen. Die Bauabrechnung schliesst mit einem Mehraufwand von Fr. 21'283.45 (inkl. MWSt), da die Abdichtung des Bodenbelags neu erstellt werden musste.

Totalrevision der Marktverordnung
Der Gemeinderat erliess eine neue Marktverordnung (inkl. Gebühren). Darin geregelt sind das Marktwesen und das Reisendengewerbe (inkl. Schaustellergeschäfte) auf öffentlichem Grund der Gemeinde Zollikon. Die Verordnung tritt per 1. Januar 2019 in Kraft und ersetzt die Verordnung über die Märkte und das Wandergewerbe sowie die private Inanspruchnahme öffentlichen Grundes vom 22. Mai 1996. Die amtliche Publikation der Verordnung erfolgt am 2. November 2018 im ZoZuBo.

Vereinbarungen zwischen der Gemeinde und dem Zolliker Chilbiverein für die Zolliker Chilbi und den Weihnachtsmarkt
Die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und dem Chilbiverein ist über die Jahre gewachsen und beruht fast ausschliesslich auf mündlichen Vereinbarungen. Damit die Chilbi sowie der Weihnachtsmarkt effizient organisiert werden können, wurde die Arbeitsteilung überprüft und die neuen Abläufe schriftlich festgehalten. Der Gemeinderat genehmigte die mit dem Chilbiverein erarbeiteten Vereinbarungen.

Neuer Stellvertreter des Chefs des Seerettungsdienstes per 1. Januar 2019
Der Gemeinderat wählte Wm Yoshiharu Nakahara per 1. Januar 2019 zum Stellvertreter des Chefs des Seerettungsdienstes unter gleichzeitiger Beförderung zum Leutnant.


Dokument Verhandlungsbericht vom 24. Oktober 2018 (pdf, 12.6 kB)


Datum der Neuigkeit 30. Okt. 2018