Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Verhandlungsbericht der Gemeinderatssitzung vom 13. September 2017

Vernehmlassung zu einer neuen kantonalen Verordnung über die Anforderungen an die verkehrssichere Erschliessung von Grundstücken  

Der Gemeinderat nahm zum Entwurf einer neuen kantonalen Erschliessungsverordnung Stellung. Diese regelt, wie Baugrundstücke für Fussgängerinnen und Fussgänger sowie für den motorisierten Individualverkehr erschlossen werden müssen. Die Anforderungen werden derart tief angesetzt, dass eine Überlastung der Strassen schon eingeplant ist, wenn alle zulässigen Wohn- oder Büroeinheiten an einer Strasse gebaut sind. Der Verordnungsentwurf widerspricht anerkannten gesamtschweizerisch geltenden technischen Richtlinien (sog. VSS-Richtlinien). Weiter enthält der Entwurf begriffliche Unklarheiten. Der Gemeinderat beantragt deshalb eine Gesamtüberarbeitung des Entwurfs.


Finanzausgleich 2018

Der Gemeinderat nahm die Verfügung des kantonalen Gemeindeamtes vom 31. August 2017 zum Finanzausgleich 2018 in der Höhe von 54'660'838 Franken zur Kenntnis.


Kreditabrechnung für das Projekt Einführung HRM2 (inkl. Anpassung Finanzsoftware)

Im Zusammenhang mit der Einführung der neuen Rechnungslegung HRM2 wurde auch die 1998 eingeführte Finanzsoftware neu aufgesetzt. Der Gemeinderat genehmigte die Kreditabrechnung mit Gesamtkosten in der Höhe von Fr. 332'334.63. Die Minderkosten gegenüber dem bewilligten Kredit von Fr. 340'000.00 betragen Fr. 7'665.37.

Dokument GRS Verhandlungsbericht 13. September 2017 (pdf, 13.9 kB)


Datum der Neuigkeit 22. Sept. 2017